Buchpräsentation - ADAMIS Katharina Alper

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Buchpräsentation

Edition ADAMIS

Angebot: Buchpräsentation und Vorträge über Seelen-Strahlen-Kinder

mit der Autorin Ursula M. Frick Albrecht

Ursula M. Frick Albrecht bietet für alle Interessenten: Buchpräsentationen, Lesungen und Vorträge zum Thema:
Seelen-Strahlen-Kinder.

Vereinbaren Sie das gewünschte Datum, sowie die Art der Präsentation direkt mit Ursula M. Frick Albrecht.
Tel.: 061 601 16 50

Für die Einladung Ihrer Kundschaft bieten wir Ihnen kostenlos bereits vorgedruckte Flyers (wie Muster). Um die Prospekte mit Ihren Angaben zu drucken, senden Sie den gewünschten Text und Anzahl Flyers direkt an Edition Adamis. Tel.: 041 630 33 01

Das Buch erschien am 1. März 2018 und ist überall erhältlich. Zur Präsentation bringen wir die von Ihnen geschätzte Anzahl Bücher mit, die sie natürlich über Ihr Geschäft abrechnen. Überbestände nehmen wir zurück.

Ein kurzer Ausschnitt aus dem Kapitel: Indigo-Strahlenkinder

Der Indigo-Strahl, mit dem sich 17% aller Strahlen-Seelen inkarnieren, ist als erster ins Blickfeld der Menschen geraten. Dies verwundert kaum, denn Indigo-Strahlenkinder fallen durch ihr energiegeladenes Verhalten auf, sie polarisieren, ecken an. Hellsichtige Menschen wurden schon früh auf die indigofarbene Aura aufmerksam. Die Indigo-Energie verleiht ihren Trägerinnen und Trägern ein hohes Mass an Vitalität und Agilität. Sie stärkt die Vorstellungskraft, das Auffassungs- und Erinnerungsvermögen und intensiviert die Körperenergien.

Indigo-Menschen brauchen auf allen Ebenen ausreichend gesunde Nahrung sowie Ideen und Ideale, mit denen sie sich befassen, für die sie sich begeistern können. Sie wollen etwas erreichen, erleben und bewirken, sonst beginnen sie sich zu langweilen, sind unkonzentriert, gereizt und frustriert. Abenteuer jeder Art faszinieren sie, Hochleistungssport, gefährliche Sportarten sowie risikoreiche Reisen sind nach  ihrem Geschmack. Sie wollen Neues wagen, Entdeckungen machen in der materiellen, virtuellen und spirituellen Welt. Daher ziehen sie Extremsituationen an, dafür nehmen sie auch Durststrecken, physische und mentale Strapazen in Kauf. Zumindest solange sie genügend motiviert und die Ziele lohnenswert sind, sind sie bereit, für ihre Überzeugungen einzustehen und scheuen sich nicht vor Konflikten und Konfrontationen. Sie zeichnen sich eher durch Mut, Zivilcourage und Veränderungswillen denn durch Anpassung, Diplomatie und Kompromissbereitschaft aus.
In ihrer Energie-Aufgeladenheit sollen sie ihre Gedanken- und Willenskräfte sowie ihre Körperenergien möglichst von Kindheit an steuern und kontrollieren lernen. Gelingt ihnen das nicht oder zu wenig, kann es für sie und ihr Umfeld schwierig werden: Entweder sie lenken die Energien und verwenden sie gezielt für ihre tägliche Lebensgestaltung, oder umgekehrt die Energien lassen sie zappeln und wirbeln "alles" durcheinander. Wünschenswert ist es, wenn sie frühzeitig erkennen, wie sie in Kontrolle ihrer vitalen Kräfte gelangen, was nicht bedeutet, krampfhaft "alles" zu kontrollieren. Dafür benötigen sie eine liebevoll bewusste, konsequente Lebensunterstützung und Begleitung. Sie sind darauf angewiesen, dass ihnen klare Anleitungen und Strukturen mitgegeben und verständlich gemacht werden, an denen sie sich ausrichten, aber auch reiben können. Je mehr sie sich mit Ordnung und Ordnungsprinzipien befassen, umso mehr können sie ihre eigenen Kräfte ausbilden und schulen...

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü