Fallbeispiele - ADAMIS Katharina Alper

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Fallbeispiele

ENERGENETICS

ENERGENETICS®  (Genetische Einergie-Rekonstruktion)

Erfahrungsberichte über die Wirkung von ENERGENETICS®-Behandlungen.
Behandlung von vererbten Verhaltensmustern, die sich sowohl emotional als auch körperlich auswirken können.

Fallbeispiele von Monika Gerweck

Kontakt zu Monika Gerweck

Tätig als Physiotherapeutin und Heilpraktikerin mit dem Schwerpunkt Osteopathie, in Hamburg. Spirituelle Ausbildung bei Frank Alper, Susanne Stozenberger und Stephanie Allenbach.
Wenn ich Patienten habe, von denen ich glaube, die spirituelle Arbeit wäre hilfreich für sie, erzähle ich ihnen davon. Ich freue mich darüber, wenn der Patient sich dieser Arbeit öffnet, denn strukturell bzw. körperliche Beschwerden sind meistens mit psychischen Themen oder Ereignissen gekoppelt, welche sowohl aus dem jetzigem Leben als auch aus Vorleben stammen. Das Bewußtwerden und Verabschieden der Thematik ist das I-Tüpfelchen der Heilung.

Mangelndes Vertrauen in sich und seine Fähigkeiten


Ein 16 jähriges Mädchen ist handlungsunfähig in der Auseinandersetzung mit Menschen,. In der Schule bei Klassenarbeiten hat sie Konzentrations- und Verständnisschwierigkeiten. Sie ist nicht in der Lage ihre Wahrheit verbal nach außen zu bringen und an ihre Fähigkeiten zu glauben. Dies drückt sich deutlich in ihren Schulleistungen aus.
Ihr Behandlungssatz ist: Ich bin ich und bin bereit in tiefster Freude und Wahrheit meine Freiheit zu leben,  und erlaube mir an meine Fähigkeit zu glauben.
Nach 9 Behandlungen trat eine deutliche Veränderung im Verhalten zu ihren Mitmenschen, Eltern und Schule auf . Sie hat sich getraut ihre Meinung zu äußern und traut sich mehr zu. Ihre Schulleistungen haben sich verbessert und sie fühlt Lebensfreude.


Bipolare Störungen: Systemberuhigung

Ein 60 jähriger Mann ist bipolar, das heißt, abwechselnd manisch- depressiv. Er hat einen Kontrollzwang, hat Phasen der Rastlosigkeit bis zur totalen Erschöpfung und kann nicht mehr fühlen. Er nimmt seine Gefühle nicht mehr wahr.
Sein Behandlungssatz ist: Ich erlaube mir das Leben mit all seinen Facetten wertungsfrei wahrzunehmen im Vertrauen auf die Liebe des Universums. In Liebe und Respekt zu mir selbst entspringt mein Handeln aus tiefster Freude und Wahrheit in Dankbarkeit und Freiheit.
Nach 12 Behandlungen ( vorher eine Serie mit dem magnetischen Liebestransfer), konnte er aus dem Fenster gucken und die Vögel beobachten, ohne den Drang zu verspüren arbeiten zu müssen, in Bewegung zu sein. Er kann es genießen, dass er von der Arbeit freigestellt ist.


Skoliose

Ein 13jähriges Mädchen (Schwimmerin 3x wöchentlich) hat eine Skoliose, ihre Haltung ist mit eingefallenem Brustbein und nach vorne hängenden Schultern. Ihr Thema ist, alles auf ihre Schultern zu nehmen, anderen Menschen Dinge abzunehmen.
Ihr Behandlungssatz: Ich bin in Gelassenheit und akzeptiere, dass jeder Mensch seinen eigenen Weg geht mit eigenen Lernzielen, und erlaube mir in Distanz zu gehen; und dennoch helfe ich gern.
Nach 8 Behandlungen hat sich ihre Haltung aufgerichtet, Brust raus Schultern  hinten unten. Ihre Mutter sagt: "Ihre Tochter ist in sich ganz klar und grenzt sich ab."
Aussage des Mädchens: " Ich fühle mich viel besser und knick nicht mehr ein mit meinem Rücken."

 
 

Fallbeispiele von Meggi Horbert


www.meggi-horbert-heilung.de
Kontakt zu Meggi Horbert


Arbeitet als  Heilpraktikerin für Psychotherapie und energetische Heilung in Koblenz. Intensive spirituelle Ausbildung zum Channel und zur energetischen Heilerin bei Frank Alper von 2004 bis 2007. www.meggi-horbert-heilung.de
Alle anderen Ausbildungen und Kurse, die ich vorher und nachher besuchte, ergänzen meine Arbeit wie Zimmer in einem großen Haus. Das wesentliche Fundament aber und das alle Aspekte verbindende Dach meiner Heiltätigkeit stammen aus der unendlichen Quelle, die Frank Alper in mir erschlossen hat.  Energenetics ist nach meiner Erfahrung die Krönung meiner Heilarbeit.
In meiner Praxis ist Heilung immer mit Bewusstseinsentwicklung verbunden. Es ist mir wichtig, dass die Menschen, die zu mir kommen, die Zusammenhänge so weit wie möglich verstehen, um eigene neue Entscheidungen treffen zu können, und um Selbstverantwortung für ihre Gesundheit auf allen Ebenen wieder zu erlernen. Das Schöne ist, dass mit den heutigen Erkenntnissen aus den Konzepten der Quantenphysik der Einfluss der energetischen Heilarbeit auf die Gene und damit auf alle Bereiche unseres Körpers möglich geworden ist. Energenetics kann damit aus der esoterischen Ecke herauskommen und von Vorurteilen befreit werden. Die Schwingungserhöhungen des Körpers, die durch die speziellen transformierenden Energiefrequenzen von Energenetics entstehen, können gefühlt werden.  Letztendlich hat die eigene Erfahrung der positiven Veränderungen die größte Überzeugungskraft

Panikattacken

Ein 22jähriger Mann steht vor seinem Universitätsexamen und wird von plötzlich auftretenden heftigen  Panikattacken überrollt. Trotz hoher Intelligenz ist er nicht mehr fähig, weiter an seiner Examensarbeit zu schreiben.  Schweißausbrüche, Herzrasen und Todesangst machen ihn arbeitsunfähig. Eine ständige Angst, die Kontrolle zu verlieren und „verrückt“ zu werden begleitet ihn.  Er hat keine Zeit für eine lange dauernde klassische Psychotherapie. Wartezeiten, um einen Therapieplatz zu bekommen, sind meistens mehrere Monate.  Die eingenommenen Psychopharmaka können seine Panik nicht unterdrücken.      
Nach einer Annäherung an seine Lebenssituation mit Hilfe der Spirituellen Numerologie nach Frank Alper begannen wir mit den Energenetics Behandlungen. Die Hirnstammprogrammierungen mit positiven Glaubensmustern wechselten im Laufe der Zeit: „Ich bin geborgen. Es ist erlaubt, Liebe zu sein. Ich öffne mich dem Licht in mir. Ich bin fähig, gut zu sein. Ich bin göttlich, und alles darf sich zum Guten wandeln.“ Hochkommende Bilder aus der Kindheit mit einer Mutter, die seit der Geburt des Jungen manisch –depressive Anfälle hatte, und die der kleine Junge nicht retten konnte, und die den Jungen in der manischen Phase  mit besitzergreifender Liebe überschüttete, und Schuldgefühle wegen der Scheidung der Eltern, und lähmende Angst die geliebte Mutter in der depressiven Phase zu verlieren……. all das konnte in seinem Informationsspeicher  transformiert werden, so dass er nun eine neue Haltung leben kann. Die deutlich erlebte Befreiung von den Panikattacken begann schon nach der zweiten Behandlung. Das machte dem jungen Mann Mut, die Psychopharmaka probeweise wegzulassen. Er braucht sie bis heute nicht mehr.  Um den Mann in seiner Persönlichkeitsstruktur und seinem Bewusstsein zu stärken, führte mich meine Intuition durch insgesamt 10 Behandlungen im Abstand von 2 Wochen bis kurz vor den mündlichen Prüfungen. Er hat sein Studium mit einem sehr guten Examen beendet und ist inzwischen erfolgreich in  seinem Beruf tätig.

Depression


Eine 42jährige Frau hat schwere depressive Zustände, will nicht mehr aufstehen, ist nur noch müde, hat schon kritisch viele Fehltage im Beruf, versucht dagegen anzukämpfen, um die Kinder versorgen zu können, hat verschiedene therapeutische Wege ausprobiert (inklusive Klinikaufenthalt) ohne eine Linderung der Symptome zu erreichen.  Seit dem Tod der Mutter vor 3 Jahren hat sie außerdem eine auffallende Gesichtsrötung, die von einem Arzt als Rosacea (eine chronische Hauterkrankung) diagnostiziert wird.  
Im Gespräch ergab sich ihre eigene Einschätzung, sich durch eine ungewollte Schwangerschaft verloren zu fühlen, nichts mehr für sich machen zu können, vom Leben abgeschnitten zu sein. Die erste intuitiv empfangene Hirnstammneuprogrammierung war: „Meine Leiden sind Illusion, ich bin geborgen.“ In der nächsten Behandlung  folgte der Satz: „Ich erlaube meinem Körper, wertvoll zu sein.“ Die nächsten Neuprogrammierungen  waren: „Das Weibliche hat voll und ganz Platz im Zentrum Gottes.  Meine Schwere wandelt sich in Freude. Die Freude ist in meinem Leben herzlich willkommen. Ich bin mächtig, und ich wähle vollständig zu sein.  Ich entscheide mich, Liebe anzunehmen.“ Nach 5 Behandlungen ging es ihr so gut, dass sie wieder vollständig am Leben teilnehmen konnte. Auch die Rosacea Symptome haben sich aufgelöst.  3 Monate später an Weihnachten gab es einen kleinen Rückfall, der mit einer Behandlung geheilt werden konnte.  Seitdem ist  ein  Jahr vergangen ohne erneutes Auftreten der Depression.


Tunnelphobie


Eine 64jährige Frau hat eine ausgeprägte Tunnelphobie. Selbst bei kurzen Unterführungen, bei denen das Ende von Anfang an sichtbar ist, setzen starke Atemnot und Schwindel mit Beeinträchtigung der Sehkraft ein, begleitet von dem Gefühl jetzt  sterben zu müssen.  Ansonsten hat die Frau eine positive Lebenseinstellung und beschreibt sich als glücklich.
Nach der ersten Behandlung mit der Hirnstammneuprogrammierung „Ich bin geborgen und ich lebe.“  verbunden mit  der Absichtsformulierung „Frei von Angst passiere ich einen Tunnel.“ erprobte die Frau eine Fahrt durch einen längeren Tunnel und stellte fest, dass sich nur noch ein leichtes Grummeln in der Magengegend einstellte. Daraufhin erklärte sie mir, dass sie die Angstsymptome auch beim Stehen an Abgründen hätte. In der zweiten Behandlung fand ich intuitiv den Satz „Ich nehme mein Leben voll Freude“. Seit dieser  Integration  mit den Energiefrequenzen von Energenetics  sind die Angstsymptome sowohl beim Durchfahren von Tunneln als auch beim Stehen auf Brücken oder an Abhängen vollständig verschwunden.


Histaminose


Eine  54jährige Frau kommt mit einer ärztlich diagnostizierten Histaminose (meist erworbene Stoffwechselstörung beim Abbau von mit der Nahrung aufgenommenem Histamin) und einer langen Testliste mit Lebensmittelallergien. Es wird ihr empfohlen, auf all diese Lebensmittel zu verzichten.  Da sie das als starke Beeinträchtigung ihrer Lebensfreude sieht, sucht sie nach einem anderen Weg, um die Ursachen für diese Störung zu beheben.
Die Lebensmittelallergien bestätigten sich mir durch kinesiologische Tests. Ich fand als erstes die Priorität, auf welche Lebensmittel der Körper mit dem stärksten Stress reagierte: Hühnerei und Schafmilchprodukte. Die darauf bezogene Energenetics Behandlung war mit folgender Neuprogrammierung des Hirnstamms verbunden: „Die Vergangenheit und das Heil-Sein sind EINS. Ich bin Liebe, und alles folgt meinem Bewusstsein. Ich lasse die Liebe in mir wirken.“ Nach der ersten Behandlung zeigte sich beim kinesiologischen Nachtesten weder Stress auf Hühnerei noch auf Schafmilchprodukte. Das Testen der anderen Lebensmittel der Liste zeigte ebenfalls  keine Stressreaktion mehr. Auch nach zwei Wochen waren die Ergebnisse der kinesiologischen Tests auf alle Lebensmittel stressfrei. Die Frau hatte außerdem 5kg ihres Übergewichts verloren ohne Diät.  Eine zweite Energenetics Behandlung zur Stabilisierung des Systems brachte den uralten Schmerz ins Bewusstsein, der Liebe Gottes nicht mehr wert zu sein. Nach der Korrektur dieser Fehleinschätzung war der Weg frei, mit einem neuen Bewusstsein eine neue Wahl treffen zu können und sich endgültig vom Kampf gegen das Leben (Lebensmittelallergie) zu verabschieden. Der atlantische Gesang YO-OOH-DA, HA-JO-HA, VO-A-A, HA-JO-HA, der die vollständigen Schwingungen Gottes in ihrem Inneren erzeugte, vollendete diese Heilung.  

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü