Blue Marsden - adamis

ADAMIS
Buch & CD Verlag
Sie finden uns auch hier!
Direkt zum Seiteninhalt
Blue Marsden
ist Gründer und Direktor des holistischen Heilcolleges (Holistic Healing College) der Londoner Schule von Qi-Gong (Chi-Kung) und des Londoner Colleges der Hypnosetherapie.
Schon als Teenager studierte er östliche Philosophie und jüdischen Mystizismus. Nachdem er viele Jahre mit verschiedenen intuitiven Methoden gearbeitet hatte, traf er auf ein bislang wenig bekanntes System, das ihn mehr als alle anderen faszinierte. Er integrierte es daraufhin in seine Praxis und nahm es als Modul in sein College auf. Jahrelang hatte Blue den Ursprung dieser Arbeit erforscht und fand Übereinstimmungen mit seinem eigenen Verständnis von Nicht-Dualität. Er ergänzte und modernisierte es, fügte neue Interpretationen dazu, channelte zusätzliches Material und Heilmethoden, bis das entstand, was jetzt als Seelenplan bekannt ist.

Von Anfang bis Mitte der 1990er erforschte er die Verwendung von Hypnose und Klang-Heilung, um Leistung und Kreativität zu verbessern. Während dieser Zeit spezialisierte er sich darauf, mit Künstlern, Sängern, Schriftstellern und Moderatoren zu arbeiten.  
In seiner Psychotherapie-Praxis spezialisierte er sich auf Beziehungs-Beratung und wurde vom britischen Verband des Wut-Managements um ein Audio-Programm gebeten, das später von vielen Schulen im ganzen Land übernommen wurde.

Blue Marsden ist auch Lehrer und Langzeit-Praktiker von Qi Gong (Chi-Kung). Diese Disziplin half ihm, eine tiefere Betrachtungsweise der wenig anerkannten „magnetischen“ und gesundheitsfördernden Eigenschaft zu bekommen, die möglicherweise bei Gesprächssitzungen auftritt.


Seelenplan – finde den wahren Sinn deines Lebens



Im 2015 erschienen Buch “Seelenplan – finde den wahren Sinn deines Lebens” erteilt der Englische Philosoph, Psychotherapeut und Heiler Blue Marsden die genaue und ausführliche Anleitung zur Berechnung und Interpretation eines Seelenplans. Das Werk wurde aus dem Englischen übersetzt und eignet sich sowohl für den persönlichen Gebrauch als für beraterische, spirituelle und psychiatrische Praxistätigkeiten.  

„Obwohl dir niemand genau sagen kann, was in deinem Leben geschehen wird, gibt es für jeden Einzelnen einen Plan. Es ist dein Seelenplan.“ (Blue Marsden): Mit der Erstellung des Seelenplans im Zusammenhang mit dem Geburtsnamen vermittelt Blue Marsden die Grundlage, um die Botschaften des Universums besser zu verstehen, um das eigene Schicksal in die Hand zu nehmen oder den höheren Zweck und die Ziele eines anderen Menschen zu erfahren. Gleichzeitig lässt sich daraus erlernen, auf den inneren Ruf der Seele zu hören und diesem für einen selbst bestimmten Plan zu folgen.
Sein Werk enthält zahlreiche Beispiele, Anleitungen und Skizzen zur Energieakivierung, Heilung der Schwächen und Verwirklichung der Lebensziele. Dazu finden sich Hinweise auf den ursprünglichen Sinn des Geburtsnamens, der niemals dem Zufall entspringt. Schritt für Schritt folgt die Erarbeitung des eigenen Seelenplans. Viele häufig gestellte Fragen werden kompetent beantwortet. Fachlich fundiert, bietet das vorliegende Buch Weisheit und Unterstützung.
Blue Marsden ist Gründer und Direktor des holistischen Heilcolleges der Londoner Schule von Qi-Gong und des Londoner Colleges der Hypnosetherapie. Er ist selbst Lehrer und Langzeit-Praktiker von Qi Gong. Schon im jugendlichen Alter studierte er östliche Philosophie und jüdischen Mystizismus und erwarb den Abschluss in Philosophie sowie den Master in Psychoanalyse. Über Jahre hinweg erforschte er die Verwendung von Hypnose und Klangheilung, arbeitete mit verschiedenen intuitiven Methoden. Später stiess er auf die Numerologie von Frank Alper. Fasziniert davon, ergänzte und modernisierte er sie, fügte neue Interpretationen dazu, channelte zusätzliches Material, bis der Seelenplan und dessen genaue Berechnung stand.
Frank Alper (1930 – 2007) channelte und entwickelte eine schier unerschöpfliche Vielfalt an spirituellem Wissen und von Heilmethoden. Er vermittelte diese in Seminaren und bildete wunderbare Lehrer aus. In den 1980er-Jahren erschien sein erstes Buch „Erkenntnisse aus Atlantis“ („Exploring Atlantis“) (zurzeit vergriffen, erschien 2016 überarbeitet bei Edition Adamis), „Du bist MIND“ und „Das Universelle Gesetz im Wassermannzeitalter“ (erhältlich im Buchhandel). Es blieb ihm nicht vergönnt, das wichtige Buch mit der Beschreibung der „Spirituellen Numerologie nach Moses“ zu verfassen. Doch in der geistigen Welt bleibt kein Werk unvollendet, das ausgeführt werden muss...


Zahl 1,  Buchstabe ALEF, Bedeutung = Einheit  

Eigenschaften
 
  •  Hebräischer Buchstabe: Alef
  •  Mutterbuchstabe
  •  Planet/Sternbild: Pluto
  •  Körperzuordnung: Brustkorb
  •  Element: Luft
  •  Temperatur und Jahreszeit: mäßig und Frühling/Herbst
  •  Energiezuteilung: spirituell, Unterricht und Kommunikation
  •  Tarotkarte: Der Magier
  

Anmerkung: Das Zahlenpaar 1-1 ist auch verbunden mit der 10 als 10-1 oder der 19 als 19-1.
 
Übersicht
In diesem Symbol kommen zwei ineinander greifende Kräfte wie in einem Schraubstock zusammen. Durch den Versuch, diese Kräfte auseinander zu ziehen, entsteht noch mehr zusammenhaltende Kraft. Dieses Symbol stellt auch einen Schutz dar, für den der Erzengel Michael steht, der in vielen Religionen und Traditionen den männlichen Aspekt des Göttlichen darstellt.
Der erste hebräische Buchstabe ist Alef, einer der drei Mutterbuchstaben, der besagt, dass er die weiteren Buchstaben gebar. Er repräsentiert das Element Luft, im Körper die Region des Brustkorbes und wirkt als Ausgleich zwischen den zwei anderen Mutterbuchstaben Mem, dem Wasser, Kälte und Magen zugeordnet ist und Shin, das Feuer, Hitze und Kopf als Zuordnung hat.
In ihrer höheren Form steht diese Energie im Zusammenhang mit dem Kronen-Chakra.
Im Baum des Lebens erreichen wir einen Punkt der Weisheit, der jenseits von Gut und Böse liegt. Wenn wir aus diesem Bewusstsein heraus handeln, ist es möglich, von jedem zu lernen, den wir treffen, auch von denen, die normalerweise als „schlecht“ oder „böse“ gelten. Denn wir alle sind ein Teil des Einen und deshalb alle gleich.
In diesem Sinne bedeutet die Zahl 1 Einheit, Nicht-Dualität und einen Zustand reiner Weisheit vor der Trennung in die Welt der Illusion, im Sanskrit „Maya“. Die Welt der Illusion besteht aus Ursache und Wirkung, der Alltagswelt der Polaritäten, die, in Begriffen der Realität gesehen, allgemein gut oder böse genannt wird.
Diese männliche Kraft steht im Zusammenhang mit spiritueller Kraft und der Fähigkeit, durch negative Polaritäten, spirituelle Mauern oder Trennungen hindurch zu sehen. Sie ist beschützend in dem Sinne, dass sie ewig ist und deshalb nicht getrennt werden kann. Paradoxerweise kann das aber aus der Perspektive einer Seele der Beginn eines Individuationsprozesses sein, bei dem eine junge Seele sich in eine Trennung hinein inkarniert. In dieser eher linearen Sicht der Seelenent­wicklung reist eine verkörperte Seele durch den gesamten Energiebereich, bevor sie zurück zur Einheit kommt.
 
Verkörperung der positiven Aspekte
Menschen, die diese Energie in der positiven Ausdrucksweise verkörpern, zeigen Eigenschaften eines archetypischen Heilers und/oder Lehrers, dessen Kraft transformiert. Die 1-1 sind Energien, die durch viele Heiler übertragen werden, die die Schwingungen der Energie auf eine Ebene heben können, in der das alte Problem nicht länger bestehen bleiben kann. Das kann sogar der Fall sein, wenn sich die 1-1 nicht im Chart mit dem Geburtsnamen des Heilers befindet, denn in uns allen sind diese Energien der Schöpfung vorhanden und wir haben Zugang zu ihnen.
Diese Menschen haben ein großes Potenzial, Situationen, Orte oder auch Menschen positiv zu beeinflussen. Das mag sich direkt auswirken, zum Beispiel wenn sie als Ärzte, Heiler, Krankenschwestern oder Lehrer arbeiten. Andernfalls könnte das auch durch die Früchte ihres weltlichen Erfolges entstehen. Ein Beispiel dafür könnte der/die erfolgreiche Geschäftsmann/frau sein, der/die Projekte oder Wohltätigkeitsorganisationen finanziert oder ganz einfach in ihrem Leben Raum schafft, um anderen zu helfen. Dies zeigt das philanthropische Element dieser Energie. Meist ist auch die latente oder offenkundige Gabe der Redekunst oder des Lehrens vorhanden.
Als spirituelles Talent kann das auch die Fähigkeit bedeuten, die Frequenzen einer Umgebung anzuheben, wie ein Feng Shui-Meister, spiritueller Lehrer oder Energiearbeiter, der sich auf Orte fokussiert.
Wenn sich diese Menschen mit Heilarbeit beschäftigen, werden sie feststellen, dass sich ihre Fähigkeiten mit der Zeit und durch Anwendung mehr und mehr entwickeln. Die starke Heilkraft, die im Wesentlichen kanalisierte Heilenergie ist, muss sich möglicherweise erst langsam durch die Blockaden hindurcharbeiten, bis sie mit voller Kraft fließen kann. Wenn sich ihre Fähigkeit entfaltet, ist es möglich, dass sie auch lernen als Individuum auf die Seite zu treten. Dies lässt Transfor­mation und Gnade zu und erlaubt ihnen, dorthin zu fließen, wo ein Bedürfnis und Offenheit dafür vorhanden ist. Wenn sie sich außerdem davon angezogen fühlen, ihre Intuition zu entwickeln, entdecken einige mit der 1-1 die Fähigkeit, durch „spirituelle Wände“ in eine mögliche Zukunft zu schauen. Diese Fähigkeit erlaubt ihnen, mit weisem Rat zu dienen und ihre Visionen auszudrücken.
Unter den äußerlichen Höhen und Tiefen des Alltags strahlen sie große Stabilität aus, die durch die zwei ineinandergreifenden und zusammenführenden Kräfte symbolisiert wird. Da ist ein inneres Wissen, dass sie viele Situationen transfor­mieren können, wenn sie unerschütterlich in ihrer Haltung bleiben. Sie haben die Fähigkeit, sich mit einer Art Zeitlosigkeit zu verbinden, unabhängig davon, was in der Außenwelt geschieht.
Menschen, die diese Frequenz auf positive Weise verkörpern, sind stabile, heilende und transformierende Individuen. Ob sie ihre Weisheit nun direkt oder innerhalb der täglichen Arbeit und Umgebung austauschen, sie erscheinen immer als glaubwürdige Autorität. Gleichgültig ob die Energie latent oder offenkundig ist, die Fähigkeit ist vorhanden, Wissen und Weisheit mit Autorität zu verbreiten. Ganz egal ob sie direkt einen heilenden Raum erschaffen oder durch ihr philanth­ropisches Dasein wirken, andere Menschen profitieren davon.

Erfahrung der Herausforderungen
Es ist sehr ungewöhnlich, dass jemand die 1-1 entweder in der irdischen oder der spirituellen Herausforderung im Chart seines Geburtsnamen hat. Viele Menschen haben aber diese Energie in einer anderen Position oder in Kombination mit einer 10 oder einer 19. Das kann in Zusammenhang mit versteckten Bereichen stehen, wenn sie nicht im Gleichgewicht sind.
Die Hauptursache für die Erfahrung der Herausforderungen liegt in der Art der Trennung. Da die Essenz der Zahl 1 die Energie der Einheit und des totalen Zusammenhalts ist, spüren diejenigen, die sich durch die Herausforderungen durcharbeiten, diese Trennung sehr stark. Dies kann begleitet sein von Angst, Energieblockaden, Destruktivität, Zerrissenheit oder einer völligen und narzissti¬schen Überidentifikation mit dem Ego und reicht bis zu Größenwahn.
In den irdischen Herausforderungen kann diese Energie auch zu Machtmissbrauch, Besessenheit und Fanatismus führen. Ein Aspekt der 1-1 ist die willentliche Kraft, aber wenn sie verzerrt wird, wandelt sich der Wille in Zwang. Dies kann sich in zwanghaftem Verhalten, Störungen und Suchtmustern wie Essstörungen äußern. Gier und übertriebene Verhaltensweisen müssen deshalb behandelt werden.
Diese Energie ist stark und die Herausforderung ist, verantwortungsvoll mit ihr umzugehen. Trotzdem kann es eine Tendenz oder auch Versuchung geben, die Macht zu gebrauchen, um andere Menschen zu kontrollieren oder um destruktiv zu sein. Wenn eine Person auf zerstörerische Weise handelt, können die Ursachen dafür intensive emotionale Qual oder Selbsthass sein.
Hier ist die spirituelle Herausforderung, das überwältigende Gefühl der existenzi¬ellen Angst zu überwinden, entstanden aus der scheinbaren Trennung von jedem und allen.
...

Ausbildung zum Seelenplan-Berater

Die Arbeit eines Seelenplan-Beraters ist äußerst befriedigend und erfüllend, denn durch die Verbindung des Klienten mit seiner Seelenbestimmung, kann sich sein Leben grundlegend verändern.
Die Basisausbildung zum Seelenplan-Berater drei Tage. In dieser Ausbildung werden die Grundkenntnisse vermittelt, die benötigt werden um professionelle Seelenplan-Sitzungen anzubieten.

Themen der Ausbildung:

• Einführung in das System Spirituelle Numerologie und Seelenplan.
• Die Arbeit mit Frank Alpers Symbolen.

• Die hauptsächlichen Polaritäten der Erde (z.B. Reichtum/Armut, Herrschaft/Sklaverei etc.) und weshalb einige Menschen diese stärker als andere erfahren.

• Interpretation der Energieschwingungen.

• Berechnung der Energieschwingung eines Namens

• Die Ermittlung der Herausforderungen, Talente und höheren Ziele einer Person.  

• Die Seelenbestimmung einer Person und wie man den Zweck einer Seele herausfindet.

• Seelenplan – Qi Gong – das Zurückholen des eigenen Lichts.

• Übungen zur Entwicklung der Intuition und Zur Öffung/Verstärkung des inneren Kanals

Berechnung des Einflusses vergangener Leben und aktueller energetischen Herausforderungen, durch Nutzung der Methode mit dem Dreieck.

• Wie gibt man eine Seelenplan-Sitzung

• Wie leitet man einen Klienten an, damit er seine Seelenbotschaft empfangen und aktivieren kann.

• Beschreibung der Selbsthilfemethoden, Maßnahmen, Grenzen und Risiken.

• Wie gibt man eine Seelenplan-Heilung.

• Die Wichtigkeit eines Energieaustausches. Meditation um einen Klienten auf eine spirituelle Ebene einzuladen.  

• Der Zugang zu einem Unterstützungsforum und günstige Konditionen für Entwicklungs-Workshops (direkt oder online).

Diese Ausbildungen werden gegenwärtig in England, Japan, Amerika und Brasilien angeboten.

Blue Marsden bietet ebenfalls Seelenplan-Sitzungen über Skype (in Englisch) an.


Kontakt
Bücher/Autoren
Dienstleistungen
Partner
Infos
ADAMIS-Katharina Alper
Katharina Alper
Zwydenweg 14
CH 6052 Hergiswil NW
Tel.: +41 41 630 33 01





Blue Marsden
Seelenplan

Hörbücher

Styger-Verlag

Impressum




David K. Miller
Bewusstsein der 5. Dimension

Ursula M. Frick Albrecht
Seelen-Strahlen-Kinder



Buchformatierung

E-Bücher

Sonderangebot



Links

Datenschutz
Zurück zum Seiteninhalt