Frank Alper - adamis

ADAMIS
Buch & CD Verlag
Sie finden uns auch hier!
Direkt zum Seiteninhalt
Frank Alper
1930-2007
Frank Alper war ein bemerkenswerter Mensch, der eine schier unerschöpfliche Vielfalt von spirituellem Wissen und Heilmethoden gechannelt und entwickelt hatte.
Über 30 Jahre lang und bis kurz vor seiner „Heimkehr“ 2007 lehrte er unermüdlich sein Wissen in Nordamerika, Europa und Japan. Als universeller Kanal channelte er eine unübersehbare Anzahl von Wesenheiten. Mitte der 70er erschien Salomon als Projektion von Metatron. Damit wurde Frank mit dem Universellen Gesetz verbunden, das für ihn der Leitfaden für Integrität war. („Das Universelle Gesetz“ erschienen im Reichel-Verlag.)

Anfang der 80er Jahre channelte er das Buch „Erkenntnisse aus Atlantis“ („Exploring Atlantis“). Die darin übermittelten Informationen über Kristalle und damit verbundenen geometrischen Legemuster wurden ständig erweitert und fester Bestandteil seiner unterschiedlichen Seminare. Ebenfalls Anfang der 80er Jahre begann Frank die „neuen Kinder“ (auch als Strahlenkinder bekannt) und ihre Aufgaben auf dem Planeten Erde zu channeln.

Zur selben Zeit begann seine geistige Verbindung mit Moses, woraus 4 Bücher unter dem Titel „Moses und die Bibel“ wurden. Daraus entstand auch „Die spirituelle Numerologie nach Moses“, die der Inhalt dieses Buches ist. Leider kam Frank nicht mehr dazu dieses wichtige Buch zu schreiben,  aber die geistige Welt findet immer Wege und Möglichkeiten, wenn etwas ausgeführt werden muss. Deshalb wurde Blue Marsden damit beauftragt. Auch wenn Blue Marsden Frank nie persönlich kennengelernt hatte, ist zwischen ihnen offenbar eine geistige Verbindung entstanden.

Franks Hauptbestreben war es, Menschen mit ihrer Seele zu verbinden. Seine große Liebe aber war das Heilen. Um die Jahrhundertwende wurde ihm immer wieder durch unterschiedliche Wesen mitgeteilt, unter anderem durch Carl Jung, Dr. Fritz Hermann und Meister Awah (ein Meister der Regenerationsenergie), dass alle Krankheiten auf diesem Planeten innerhalb der nächsten 200 Jahre aufgelöst werden müssen. Deshalb entwickelte Frank die Methode ENERGENETICS, eine „Genetische Energie Rekonstruktion“, damit zukünftige Generationen frei von genetischen Konditionen und Krankheiten werden können. Frank war ein Pionier und wusste bereits lange bevor die Wissenschaft dies bestätigte, dass Gene sich während einer Lebenszeit verändern können.
Offenbar aber war diese Methode zu seinen Lebzeiten noch zu früh. Obwohl viele Studenten diese Seminarzyklen besuchten, wurde die Methode bisher nie wirklich angewendet.

Frank bildete viele wunderbare Lehrer aus, die sein Wissen weiterentwickeln und verbreiten, um mitzuhelfen, dass dieser Planet zum Garten Eden werden kann. Sein Hauptanliegen waren die Seelen der Menschen, dass sie frei von emotionalen Blockaden werden und sich mit dem Licht ihrer Seele verbinden können. Sein Motto war, „Erlange innere Freiheit, dadurch kommt innerer Frieden und Freude in dein Leben.“

Frank Alper betonte immer wieder, dass wir als Menschen hergekommen sind, um spirituelle Erfahrungen zu machen, aber vor allem, dass wir geistige Wesen sind, die irdische Erfahrungen machen, um unserer Seele Wissen und Wachstum zu ermöglichen.
Kontakt
Bücher/Autoren
Dienstleistungen
Partner
Infos
ADAMIS-Katharina Alper
Katharina Alper
Zwydenweg 14
CH 6052 Hergiswil NW
Tel.: +41 41 630 33 01





Blue Marsden
Seelenplan

Hörbücher

Styger-Verlag

Impressum




David K. Miller
Bewusstsein der 5. Dimension

Ursula M. Frick Albrecht
Seelen-Strahlen-Kinder



Buchformatierung

E-Bücher

Sonderangebot



Links

Datenschutz
Zurück zum Seiteninhalt